Geschenke Geschenke Geschenke #2

Erinnerungen zum Thema Weihnachten, wie so oft heisst es ja „Wir schenken uns nichts“, so auch in meiner Familie, eigentlich ist es selten dabei geblieben und warum sollte das auch vergangenes Weihnachten anders sein… Mittwoch war der 24., am Montag war unser Cameo bei uns eingezogen und am Dienstag bekam ich zu hören „Ach eigentlich könnten wir ja noch irgendwas mit dem Cameo basteln für alle zu Weihnachten oder nähen“ – Klar so einen Tag vor Heiligabend, kein Moment zu früh.
Ich liebe ja Herausforderungen und so grübelten wir – eine Stunde später sassen wir im Auto Richtung – oh Wunder – zum Schweden. Die Entscheidung viel auf genähte Kissen mit Plottapplikationen. Und da ich meiner Family nicht unbedingt Piraten // Prinzessinenstoffe zumuten wollte, brauchten wir was neutraleres.

Und so wurde es eine lange produktive Nacht… Der Vollständigkeit halber muss Ich dazu sagen das unsere Kinder schon bei der Oma waren und wir das so durchziehen konnten – wobei ich noch auf der Fahrt zur Oma am Heiligabend an der Nadel hing.

Und so gab es doch noch ein paar „Wir schenken uns nichts – Geschenke“ und alles war gut.
Kissen kann man schliesslich nie genug haben // Raeuberwolke.ch - Lebe bunt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 2 =