Kameratasche Smilla von Kreativlabor Berlin & Frau Fadenschein

Guten Morgen

Letzte Woche habe ich euch ja schon einen kleinen Ausschnitt meiner neuen Lieblingstasche auf Instagram und Facebook gezeigt – jetzt ist es soweit das neue Ebook von Kreativlabor Berlin & Frau Fadenschein ist fertig gestellt und online – Zeit euch meine Smilla in voller Grösse zu zeigen.

Kameratasche Smilla - Kreativlabor Berlin // Raeuberwolke.ch
Kameratasche Smilla - Kreativlabor Berlin // Raeuberwolke.ch

Was man auf dem Ausschnitt noch nicht sehen konntet, ist der dazu gehörige Kameraeinsatz in dem alles seinen Platz findet was man unterwegs so für gute Fotos brauchen könnte. Er passt optimal in die Tasche und alles ist bestens geschützt und wenn man ihn doch mal nicht braucht kann er einfach daheim gelassen werden und die Tasche solo genutzt werden – diese Option macht Smilla für mich zum absoluten Allroundertalent.

Kameratasche Smilla - Kreativlabor Berlin // Raeuberwolke.ch

Kameratasche Smilla - Kreativlabor Berlin // Raeuberwolke.ch

Meine erste Stoffwahl war eigentlich ein Alcantara, welches ich auch beim Kameraeinsatz verwendet habe, allerdings hat es mit dem aufbügeln der Verstärkung  nicht so gut funktioniert, deswegen habe ich mich kurz vor knapp für das Wachstuch von Au Maison im Tropfendesign entschieden – mit dem Kork – hach ich bin echt verliebt. 😉

Achtung Bilderflut 🙂

Kameratasche Smilla - Kreativlabor Berlin // Raeuberwolke.ch  Kameratasche Smilla - Kreativlabor Berlin // Raeuberwolke.ch  Kameratasche Smilla - Kreativlabor Berlin // Raeuberwolke.ch  Kameratasche Smilla - Kreativlabor Berlin // Raeuberwolke.ch  Kameratasche Smilla - Kreativlabor Berlin // Raeuberwolke.ch

Das Innenleben der Tasche ist aus Baumwollstoff von Stoff & Stil ja und der Verschluss, ja da musste irgendwie was besonderes her, eigentlich war es nur ein Versuch ihn in Tropfenform zu „bauen“ aber das Ergebnis hat mich überzeugt das er bleibt 😉

An der Stelle noch einmal herzlichen Dank an Julia und Claudia die mir die Chance gegeben haben für sie probezunähen, es hat mir wirklich viel Freude bereitet.

Alles Liebe, Peggy

Linked zu Handmade on Tuesday , Creadienstag , Dienstagsdinge & TT – Taschen & Täschchen

 

5 Gedanken zu „Kameratasche Smilla von Kreativlabor Berlin & Frau Fadenschein

  1. Liesylotta sagt:

    Wow, da passt ja alles zusammen, der Stoff, der Korkstoff, der Taschenschnitt und so sauber genäht.
    Super geworden, die würde ich auch gerne probieren zu nähen…………..ist es sehr schwer?
    Liebe Grüße
    Martina

    • Peggy sagt:

      Hallo Martina,
      Danke für deine lieben Worte. Nein, so schwer ist es nicht, einfach ein bisschen kniffelig was zum Teil aber an den Materialien liegt. Einzig der Kameraeinsatz hat mich zum schwitzen gebracht durch den Schaumstoff – nur Mut deine wird bestimmt toll ☺️
      Lieben Gruss
      Peggy

  2. 500 days of sewing sagt:

    Hallo Peggy,
    Deine Tasche gefällt mir richtig gut. Sehr witzig auch der hashtag auf dem Kameraeinsatz.
    Wie hast du es denn gemacht dass dein Einsatz nicht diese offenen Ecken hat? Das gefällt mir am Schnitt nämlich nicht.
    Viele Grüße, Melanie

    • Peggy sagt:

      Hallo Melanie, danke für deine lieben Worte. Ja das hat mir auch nicht so gut gefallen, ich habe den Einsatz einfach auf links zusammen genäht und ihn dann umgestülpt, ein kleiner Kraftakt aber es geht, so habe ich die nicht schönen Ecken innen, aber da stören sie mich nicht so da sie durch das Volumen ja gut versteckt werden… Als Tipp, ich habe vor dem Schaumstoff schon immer eine Seite zusammengenäht, dann ging es etwas besser. Viel Spass und erfolgreiches Nähen wünsche ich dir bei deiner Smilla 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + achtzehn =