Party on the Glade

It’s Partytime!

Ihr Lieben ich habe euch heute ganz schöne neue Streichelstöffchen von Anke aka Cherry Picking mitgebracht. Die neue Kollektion welche bei Swafing erschienen ist heisst „Party on the Glade“.

Sie beinhalten ganz viele unterschiedliche Motive und Muster, schön bunt, eine Party eben.

Der Beginn zur Partyreihe macht heute der Fuchs mit Rauten auf herrlich weichen Modalsweat, ich muss sagen dass sich diese Stoffart wirklich zu meinem Lieblingsstoff entwickelt weil er einfach ganz wunderbar zu tragen ist.

Genäht habe ich davon ein Set bestehend aus einem Kapuzenshirt & Hose.

Beides nach Schnitten von Allerleikind – einen Geheimling und einen Täschling.

Ein Teil der Kollektions -Stoffe sind seit letzter Woche bei deinem Lieblingsstoffdealer mit Swafingsortiment im erhältlich.

Diese Woche kommen noch weitere Designs aus der Kollektion in den Handel, seid gespannt <3

Alles Liebe,

Peggy

Linked: HOT, Creadienstag, Kiddikram und Dienstagsdinge

 

Kluntski Utensilo

Als letzte Woche das neue Freebook „Kluntski Utensilo“ von Allerleikind erschienen ist, wusste ich sofort das wäre etwas für meine Mama für ihre Zettelwirtschaft in der Handtasche.

Die Freude war riesig. Insgesamt hat das Utensilo 6 Fächer, 3 Stifthalter und eine grosse Lasche hinter der gut ein DIN A5 Format untergebracht werden kann, zusätzlich habe ich ihr ein Einsteckfach für Fotos eingenäht und einen Öse für Schlüsselanhänger etc. So herrscht Ordnung in der Handtasche und Kalender, Stifte, Visitenkarten und Quittungsblock sind sicher und hübsch verstaut. 

Vielen lieben Dank für dieses tolle Freebook – da auch wunderbar die U-Hefte darin ihren Platz finden werde ich mir auch noch einen nähen.

Eine schöne Woche wünsche ich euch noch,

Herzlichst Peggy

verlinkt zu TT – Taschen & Täschchen

Der Täschling und Ich

Wir haben so unsere eigene kleine Geschichte, als ich letztes Jahr mit dem Nähen angefangen habe, war er einer der ersten Schnitte in die ich mich direkt verliebt hatte, es gibt ja auch so wunderbar viele verschiedene Ausführungen und Varianten dazu. Zuerst einmal scheiterte es daran dass ich das Ebook gar nicht kaufen konnte da wir ja in der Schweiz leben, ok, schade.
Dann gab es ihn doch im Januar bei „Alles für Selbermacher“ endlich auch für mich zum Download, ich glaube ich war eine der ersten die das E-Book direkt gekauft hatte.
Gut, da lag das jetzt alles vor mir und ich fühlte mich etwas erschlagen… Gedruckt, ausgeschnitten, beiseite gelegt.

Im Februar dann der zweite Versuch, die Taufe unseres Jüngsten stand an, da könnte man doch – ja richtig, diesmal bin ich sogar bis zum Stoffschnitt gekommen. Lacht nicht aber da kam meine Mama mit einer wunderbaren Hose um die Ecke und naja, die hatte er dann auch zur Taufe an…

So bis zu dieser Woche, Versuch Nummer Drei – alle guten Dinge….
Klar die geschnittene Grösse war mittlerweile zu klein, also auf Anfang und das gleich doppelt. Wenn schon, denn schon.
Kurz und Knackig, ich bin verliebt, ehrlich so eine coole Hose. Das beste, für Jungs und Mädels gleichermaßen geeignet.
Angefangen habe ich mal mit der 3/4 Grundvariante und ich kann versprechen das es eine Fortsetzung gibt, vom Täschling und mir.

Achso und bevor ich es vergesse, beim Oberteil vom Tochterkind handelt es sich um das MiniSun von Aefflyns to go. Ebenfalls ein ganz toller Schnitt, welcher auch bald nochmal in der Jungenvariante bei uns einziehen wird.

Poloshirt: Poloshirt Kim von Heidimade – Heidi näht
Hosen: Täschling von Allerleikind
Top: MiniSun von AefflynS to go

 

Und nun ab damit zu Kiddikram , nellemies Design, Meitlisache und Made4Boys