Bunt, Bunter, Softshell

Tschüss Sommer – Hallo Herbst

Zum Glück ist es noch nicht ganz so weit, aber der Herbst kommt so langsam aber sicher. Für kommende Wald & Wiesenausflüge bei jedem Wetter, habe ich meiner Tochter ein komplettes Outfit aus dem tollen leuchtenden Sheldon-Softshell von Swafing genäht.

Für die Jacke habe ich die „Philippa“ von Farbenmix gewählt und die Hose ist „Waldemar“ von MiaLuna. Ebenfalls von Farbenmix stammt der Schnitt zur Crossbag.

Für den Sicherheitsaspekt habe ich noch an den Hosenbeinen und der Jacke Plotts mittels der silbernen Reflektorfolie von Happyfabric angebracht. Beide Dateien ( Lucky & Regenschirme ) sind aus dem Silhouette Store.

Für „untendrunter“ habe ich aus dem kuscheligen Modelsweat „Miow“ von Cherry Picking das Fledermausshirt „Madita“ von Hedinäht genäht. Passend dazu gab es noch eine „Easybeanie“ von Die Elberbsen.


Die Stoffe sind allesamt letzte Woche zur Swafinghausmesse erschienen und sollten auch schon ganz bald bei deinem Lieblingsstoffdealer mit Swafing-Sortiment erhältlich sein.

Alles Liebe, Peggy

Linked: Creadienstag. Hot, Dienstagsdinge & Kiddikram

Meine Paula Jacke

Hallo Ihr Lieben,

es ist wieder Donnerstag und so zeige ich euch doch gerne heute meine gemütliche Paula Sweatjacke aus dem schönen Lovetopaint-Stoffen von Cherry Picking.


Das Schnittmuster dazu stammt von Bienvenido Colorido und ist über Farbenmix erhältlich. Da die Jacke eintägig genäht wird, ist sie der ideale Begleiter an lauen Sommerabenden.


Schön wie die Farben in der Kombi mit den Uni-Schwarz leuchten, oder?

Ja auch die Haare müssen sitzen 😉

Ihr Lieben, wir haben Sommerferien und ich habe mir vorgenommen ein bisschen weniger im www unterwegs zu sein – auf Instagram werdet ihr aber sicher mal den ein oder andere Einblick in unser Ferienprogramm werfen können. Bis dahin wünsche ich euch auch einen erholsamen Sommer mit hoffentlich weniger Regen und mehr Sonne.

Alles Liebe, Peggy

Verlinkt: Rums 

Alle Stoffe/Designs aus der neuen Cherry Picking Kollektion sind ab sofort bei deinem Händler mit Swafing Sortiment erhältlich.

Meine FlowerPower Ava-Chino

Huhu Ihr Lieben,

es ist mal wieder Donnerstag und somit RUMS-Tag 🙂

Ich freue mich euch ein weiteres Stoffhighlight aus der „Cherry Picking Loves to Paint“ – Kollektion vorstellen zu dürfen. Diese Farbkombi mit den bunten Retroblumen auf schwarzen Untergrund war der erste Stoff aus der Kollektion den ich mir sofort nur für mich auf die Seite gelegt hatte – nachdem meine Mom und Tochter ja schon ein bisschen mit für sich aussuchen durften.

Nach langen hin und her überlegen wusste ich dass ich eine Hose nähen wollte und bin bei Bienvenido Colorido fündig geworden, die AVA Chino sollte es werden.

Und was meint ihr? Die Farben sind der Knaller oder? Für mich übrigens die erste Hose, also nein ich muss das anderes sagen, die erste Hose welche ich auch ausserhalb meiner Vier Wände trage – bisher habe ich mir nämlich nur FaulenzerKuschelhosen genäht. Der weiche Modal-Sweat hat zwar auch einen Hauch von Jogginghose aber nur was die Bequemlichkeit angeht 😉

Im Schnittmuster (über Farbenmix erhältlich) ist auch eine Version für Webware enthalten, ich liebäugle schon damit nur ist mir noch nicht der passende Stoff dafür begegnet.

Auch wenn sie in den Blumen fast ein bisschen untergehen, bei den Kordellöchern habe ich mich bei SnapPap und den farblich passenden Ösen bedient, beides von Snaply.

Ich hoffe sie gefällt euch meine FlowerPowerAva und wünsche euch an der Stelle einfach schon mal eine GuteNacht und bin ganz gespannt wenn ich gleich bei RUMS noch so alles antreffe 🙂

xoxo, Peggy

 Alle Stoffe/Designs aus der neuen Cherry Picking Kollektion sind ab sofort bei deinem Händler mit Swafing Sortiment erhältlich.

 

 

 

Adventskalendertaschen im März

Hallo Ihr Lieben

Wie der Titel es schon verrät, holen wir uns heute nochmal ein bisschen Adventsstimmung in den mittlerweilen sonnigen März. Nein, wir lassen die Kugeln und Lichterketten im Keller –  aber  ich habe euch 2 Taschen mitgebracht, welche meist im Dezember in vielen sozialen Medien zu sehen waren. Viele von euch kennen sie ja sicherlich, die „berühmten“ Adevntskalendertaschen von Farbenmix, seit 2015 werden diese in den ersten beiden Adventskalenderwochen gemeinsam jeden Tag Stück für Stück  in einem Sew Along genäht. Tatsächlich habe ich es letztes und vorletztes Jahr zeitlich nicht geschafft und somit jetzt einfach mal beide Jahre nachgeholt.

Besser spät, als nie, oder? 😉

Die „Packs ein“ von 2016 und den Fünffachorganizer von 2015.

Die Farbkombi kommt euch bekannt vor? Ja, ich habe die Kombi vor kurzen bei einer „Little Ruby“ vernäht und bin so angetan von dieser, dass ich nochmal nachlegen musste, aber schaut sie euch doch selber an 😉

….und vergrössern lässt sie sich natürlich auch, eine wirkliche „Packs ein“ oder vielmehr „Pack einfach alles ein, es hat genug Platz“ …

…und den Fünffachorganizer habe ich noch in einer Collage für euch, die Grösse gefällt mir total gut, passt doch auch ein A5-Format rein und alles was sonst so in der Handtasche rumfliegen würde…

Für 2017 habe ich mich unter anderem eben auch vorgenommen, meine ToSew Liste auch wirklich „abzunähen“ und nicht nur neue Projekte hinzuzufügen und freue mich jetzt 2 neue Haken setzen zu dürfen – bevor es an meine nächsten Projekte geht, schicke ich meine „beiden“ heute noch fix zu RUMS und bin gespannt wen ich von euch da gleich noch sehe…

Habt es fein <3

Peggy

Alles drin? – Alles drin! RUMS #6/17

Hallo Ihr Lieben, heute kommt endlich mein persönliches Lieblingsstück aus der Cherry Picking F/S Kollektion, nein entschuldigt es sind zwei Lieblingsstücke!

– Die Alles Drin – Tasche von Farbenmix und mein DIY-Gürtel –

Ich war schon ein bisschen überwältigt von der so positiven Resonanz als dieses Bild gestern bei Cherry Picking auf Facebook und Instagram zu sehen war, danke für so viele <3 und lieben Worte, auch habe ich viele Anfragen zum Kauf der Tasche bekommen – SORRY Mädels, es ist und bleibt meine.

Es ist ja auch eine kleine Auflösung, da viele dachten es handelt sich bei dem Gürtel um den Tragegurt 😉 Nein, ich habe einen kleinen Gürtelfetisch und verlasse das Haus nie ohne Gürtel, da war es höchste Zeit mal einen selber zu nähen, geholfen hat mir das DIY-Tutorial von DIYmode.de. Die Schnalle habe ich von einem alten Gürtel und anstatt normaler Löcher habe ich mir die bunten Ösen von Snaply.de zur Hand genommen, ergänzt mit den passenden Webbändern von Farbenmix- fertig <3

Meine Alles Drin Tasche ist wahrlich eine Allesdrintasche, sie ist ja riesig 😉 Ich muss gestehen das ich sie mir kleiner vorgestellt habe und zum Schluss doch etwas von der tatsächlichen Grösse überrascht war, aber was soll so hatte ich definitiv genug Platz um mich mit ein paar Applikationen maritim auszutoben – an dieser Stelle einen ganz lieben Dank an meinen Mann, der mir alle Applikation gestickt hat <3

Die Vorderansicht….

…und von hinten.

Vielleicht ist euch schon aufgefallen, dass der Stoff so glänzt und der Gürtel nicht, ich habe mir die Teile der Tasche wieder mit OdiCoat selber beschichtet um länger Freude an den Stoffen zu haben und somit auch wieder meine Wachstuchvorliebe belohnt.

Hier sieht man den Beschichtungseffekt nochmal besser…

Und so freue ich mich riesig auf die kommende Badesaison, kein Tag im Bad mehr ohne diese Tasche <3

Damit ihr mal einen Eindruck von der Grösse bekommt hier nochmal in der Kombi mit meinem Knopfschal.

Innen habe ich ebenfalls den Baumwollsatin benutzt, allerdings die Papiercut Variante.

Die Stoffe der Swafing Frühjahr-/ Sommerkollektionen 2017 „Loveboat“, „Lobster & Fish Friend“ & Julie von Cherry Picking werden im Februar 2017 an viele Stoffhändler mit Swafing Sortiment ausgeliefert. Viele der Stoffe könnt ihr schon jetzt bei Eurem liebsten Stoffhändler entdecken, andere kommen im Laufe der nächsten Zeit hinzu.

Ich bin gespannt wen ich gleich noch alles bei RUMS wiedertreffe, bis dahin, ich freue mich!

xoxo, Peggy

Linked: RUMS & T&T

Oh Deer – Es wird wild…

Oh Deer – Da ist er schon – der Neueste Streich aus dem Hause Paul & Clara <3
Oh deer - Paul & Clara
 
Ich bin noch völlig hin & weg von der schönen Vorlage.
Es wird wild – mit einem Hirsch, dem Rehkitz und allerlei Zusatz wie Blumen, Sprüche etc. im Bohostyle die sich untereinander perfekt kombinieren lassen – so findet jeder seinen eigenen Bohostyle.
 
Der Hirsch samt Hirschkuh ziert jetzt unsere Schlafzimmertür <3
Oh deer - Paul & Clara // Raeuberwolke.ch  Oh deer - Paul & Clara // Raeuberwolke.ch
Und tagsüber darf der Hirsch mich jetzt auf der Beuteltasche aus der Taschenspieler III Kollektion von farbenmix begleiten <3
Oh deer - Paul & Clara - Beuteltasche von Farbenmix // Raeuberwolke.ch  Oh deer - Paul & Clara - Beuteltasche von Farbenmix // Raeuberwolke.ch  Oh deer - Paul & Clara - Beuteltasche von Farbenmix // Raeuberwolke.ch
 
Jetzt noch schnell sein und sich die Datei zum Vorzugspreis sichern http://de.dawanda.com/product/101904843-plottervorlage-boho-oh-deer
 
Einen schönen Tag wünsche ich euch 🙂

Taschenspieler III – Ich und mein Losglück

Ich habe noch nie etwas gewonnen. Ich kenne mein „Losglück“ und spiele auch kein Lotto. Und trotzdem musste ich meine Chance bei Cornelia von kreativ-werk.ch versuchen, stand doch die Chance auf den Gewinn der neuen ‪#‎Taschenspieler‬ DVD von farbenmix
Ich habe sie tatsächlich gewonnen, gestern lag sie schon im Briefkasten
Da konnte ich gar nicht anders als direkt loszulegen. Angefangen habe ich mit dem Geldbeutel. Welche Tasche als nächstes genäht wird – ich überlege noch.
An dieser Stelle nochmal einen ganz lieben Dank Cornelia – dank dir brauch ich nie wieder sagen „Ich habe noch nie etwas gewonnen“ 

 Taschenspieler III - Geldbeutel - Farbenmix // Raeuberwolke.ch   Taschenspieler III - Geldbeutel - Farbenmix // Raeuberwolke.ch    Taschenspieler III - Geldbeutel - Farbenmix // Raeuberwolke.ch    Taschenspieler III - Geldbeutel - Farbenmix // Raeuberwolke.ch   Taschenspieler III - Geldbeutel - Farbenmix // Raeuberwolke.ch  Taschenspieler III - Geldbeutel - Farbenmix // Raeuberwolke.ch  Taschenspieler III - Geldbeutel - Farbenmix // Raeuberwolke.ch

Habt einen schönen Tag
Herzlichst Peggy

 

Die Stoffe sind übrigens alle von Stoff & Stil Deutschland

Fred von Soho – Probenähen „Familienbande“

Ich kann euch sagen als die liebe Kerstin & Resi von Fred von Soho zum Probenähen der Familienbande aufgerufen habe war ich sofort Feuer & Flamme, wie cool ist das denn – Pullover für die ganze Familie. Immer wieder hab ich mal in den Aufruf geschaut und als dort dann schon über 500!!! Bewerbungen standen, hatte ich mich eigentlich schon davon verabschiedet und mich darauf gefreut die kommenden Ebooks zu kaufen…

Wuhahah und dann stand ich tatsächlich unter den Auserwählten, ICH für Fred von Soho. Wahnsinn. Toll. Ein Ritterschlag.

Gut also dann Pullover für uns alle vier, Stoff ausgesucht (haha Stoff für ein Pullover in der XXL, das war sicherlich kein kleines Stück ;-)) und dann lagen wir alle flach – Hallo Herbst. Jetzt muss ich wirklich sagen dass das Probenähen während eines Zeitraums stattfand in der glaube mal jeder in der Gruppe krank war, Gott sei dank wurde es verlängert und so konnte ich mich doch noch rechtzeitig an die Nähmaschine machen.

Da war die  Freude ganz schön gross, die Anprobe ein voller Erfolg, die Kinder und Mama happy. Nur irgendwie fehlte noch etwas, auf einmal verunsichert von meiner Stoffwahl der „Best Buddies“ von farbenmix, dabei passte es doch so gut, rosa für Emma, blau für Paul.

"Schlawiner" von Fred von Soho

"Schlawiner" von Fred von Soho

 

Also wurden die zwei fastfertigen Schlawiner wieder beiseite gelegt und mal mit den grossen begonnen.

Prachtweib & Prachtkerl – was für Namen 😉 Nun gut, da ich bei den Kleinen ja schon ein bisschen im Partner oder Geschwisterlook gearbeitet hatte, warum dann nicht auch hier. Da sowohl mir und meinem Mann ähm Prachtkerl ein paar simple Basics im Schrank fehlten, sollte was neutrales her. „Komm bloss nicht auf die Idee mir irgendein bunten Stoff zu nähen, den zieh ich nie wieder an…“ soviel dazu, neutral und nicht bunt. Ok. Ich bin mir jetzt ziemlich sicher, das meine Wahl goldrichtig war, hatte mein Prachtkerl ihn doch schon ausserhalb des obligatorischen Fotoshootings an, Jippie.

Plotten? Sticken? Gar nichts? Hmm. Da ich ja den Partnerlook beibehalten wollte, verging nochmal ein Abend vor dem Plotter. Eine Runde Lieblingskinder und die Herzdame & Herzkönig.

Lieblingsbruder & Lieblingsschwester

Herzdame & Herzkönig

 

Familienshooting, hahahah nix da, keine Chance, wir alle vier auf einmal vor der Kamera, da wird alles fotografiert ausser das was wirklich aufs Bild soll, also hatten die Kinder am Nachmittag noch richtig viel Glück mit Sonnenschein und wir durften uns abends dann nochmal vor den Selbstauslöser stellen, also das wird nicht mein Hobby… 😉 Aber irgendwie hat es doch auch wieder gepasst. Und somit alles fein, ich bin happy mit meiner Familienbande und den Pullovern sowieso, jetzt darf ich die nächsten dann auch in „BUNT“ machen 😀 – zumindest meinen 😛

Die passenden Mützen sind nach dem Schnittmuster von Rockerbuben, der Chris Beanie entstanden.

Ach und zu guter letzt gab es noch ein paar Grössenplotts, jetzt waren sie wirklich fertig, das Design dazu stammt von ParuParo by Stoffregen.

Grössenplotts - Design by Stoffregen


Grössenplotts - Design by Stoffregen

 

Jetzt aber, habt es fein im bunten Herbst.

Liebst, Peggy

Schubs zu Outnow

 

Einfach mal nur für mich – Der Herbst wird bunt – #vTeBSA

Ich hatte es ja schon angekündigt, irgendwann kommt auch ein Rucksack mich – nur wurde aus dem irgendwann – jetzt. Mit dem KrimsKrams von 2 Kindern musste mal was praktisches für 2 freie Hände und flinke Füsse in meine Taschenkollektion. Motiviert vom aktuellen SewAlong von Fabulatoria hab ich doch mal das grosse Schnittmuster vom Rucksack nach Frau Scheiner ausgekramt. Die grosse Frage war eigentlich nur welcher Stoff dafür herhalten muss… Nach langem messen und probieren stand fest, es passt haargenau alles auf mein Stück Geometric von farbenmix.de – wie passend ist der Stoff doch auch für Taschen entworfen wurden.

geometric

Und so sass ich wirklich eine kleine Weile an dem guten Stück und zum Schluss waren noch ein paar passende Reststücke für einen passenden Kulturbeutel und Schlüsselanhänger übrig, meine kleine bunte Minikollektion für triste Herbsttage 🙂

Meine „grosse“ Kleine war übrings ganz verzückt, haben wir doch jetzt quasi den gleichen Rucksack im Partnerlook – bisher haben wir es noch nicht geschafft ein paar Tragefotos von uns gemeinsam hinzubekommen (es ist so schlecht sich von hinten zu fotografieren :-P) aber es steht auf der ToDoListe.

Und so wünsche ich euch einen goldigen Start in den Herbst und verbleibe mit den besten Grüssen, Peggy

So heute RUMSt es mal bei mir 😉 und der Rucksack darf zum  Vergessene -Taschen-Ebooks Sew-Along  #vTeBSA von Fabulatoria , zu TT –Taschen und Täschchen und nicht zuletzt  zur Ebook-Schöpferin Frau Scheiner