Hallo FREDE

Hallo Ihr Lieben, ich melde mich mal fix aus den Herbstferien – ich war euch nämlich noch was schuldig…

Letzte Woche ging ein schönes Probenähen zu Ende und das erste Ebook von Ulrike von LoNeJo wurde veröffentlicht – FREDE ein absoluter Alltagsbegleiter, nicht zu gross, nicht zu klein, perfekt.

Bei Instagram habe ich ihn euch schon gezeigt, jetzt möchte ich das noch schnell hier auf dem Blog nachholen und kann FREDE doch gleich noch zu RUMS schicken.

Für meinen FREDE habe ich meinen Rest Alicecanvas von Alles-fuer-selbermacher vernäht. FREDE besticht durch seine liebevollen Details, welche ich nicht aus Leder, sondern dem ReLeda von Snaply Nähkramgenäht habe. Hat doch auch was, oder?

        

Wer Taschen liebt, den kann ich das Ebook sehr an Herz legen – ihr bekommt es direkt bei Ulrike unter https://www.lonejo.de/shop/ebook-schnittmuster/

 

Alles Liebe und noch einen schönen Abend
Peggy

Die „Lovely Daughter“ – Cambag Tessa

Guten Morgen Ihr Lieben,

wie versprochen, freue ich mich sehr euch die Cambag Tessa in der Kindervariante zeigen zu dürfen – während ich meine Cambags genäht habe, kam meine Tochter ja zu mir und fand die Grösse der Taschen so schön und hat sich auch eine gewünscht. Den Wunsch habe ich ihr sehr gerne erfüllt <3

Frech, wild und wunderbar – wie die Heldin meiner Kindheit Pippi Langstrumpf, passt es so gut zu meiner Tochter. Zu Beginn hatte ich eine „Einhorn-Tasche“ im Kopf, aber konnte mich nicht für einen Stoff entscheiden und/oder die passende Plotterdatei.

Nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen hatte, wollte ich etwas ausprobieren. Der wunderschöne Regenbogen – KnitKnit von Hamburger Liebe / Albstoffe ist ja eigentlich ehr ein Bekleidungsstoff, aber mit der richtigen Verstärkung (hier mit Decovil)  wird er hier zum Taschenstoff und bin vom Ergebnis völlig begeistert.

Kombiniert mit rosa & türkisen Kunstleder, dem metallisierten Reissverschluss von Snaply.de
habe ich meiner Tochter ihren Wunsch erfüllen können <3 …und ja, ein Einhorn hat es doch auch noch an die Tasche geschafft – ein Taschenbaumler/Schlüsselanhänger nach einer Stickdatei von Himbeerdesign.

Ich hoffe euch gefällt sie genauso gut wie uns <3

Und nicht vergessen bis zum 11.04. bekommt ihr das Ebook zur Cambag Tessa bei CreaRESA noch zum Einführungspreis.

In diesem Sinne lasse ich euch bunte und sonnige Grüsse hier 🙂

Linked: Creadienstag, Dienstagsdinge, HOT, T&T und Kiddikram 

Bucket Bag meets Just Boho

Letzte Woche erschien im Snaply Magazin die Anleitung zur Bucket Bag, da wollte ich nicht lange warten und habe mich direkt daran gesetzt, stand eine Bucket Bag doch schon eine Weile auf meiner To-Sew-Liste. Parallel dazu dufte ich im Stammteam von Paul & Clara wieder eine neue Datei testen  – Just Boho – mal wieder was für uns grosse Mädels  …und warum nicht das eine mit dem anderen verbinden… 😉

Als ich mir die Bilder am Rechner angeschaut habe, dachte ich zuerst ich habe die falsche Einstellung gewählt und sie alle schwarz-weiss geschossen, aber nein es trügt ein bisschen, ich habe für den oberen Teil graues Alcantara verwendet und der Boden ist ein richtig *sorry* geiles Silberkunstleder, so richtig silber eben, habe ich lange gesucht und lustigerweisse dann doch bei mir im Stoffladen um die Ecke gefunden.

Um den Farbton zu erhalten sind die Plotts auch komplett in Silber, weiss und schwarz gehalten. Auch wenn Boho doch oft bunt ist, finde ich es in der Kombi doch ziemlich cool. Die Datei beinhaltet noch mehrere tolle Bohoelemente, die ich sicher nochmal verwenden werde, aber hier auf der Tasche habe ich mich für das „Tres Chic“ (Wo ist eigentlich der Akzent beim Mac?) und 8x das einzelne Bohoelement rund um die Tasche entschieden.

 

Beim Innenstoff habe ich mich für die Baumwolle Metallic Dots Silber von Swafing entschieden, die glitzern auch so toll 🙂

Da ich auf eine Innentasche verzichtet habe, gab es passend dazu noch ein kleines Täschchen „Wilma“ von Mukkelchen aus den gleichen Stoffen mit Boho-Schriftzug – die Datei erscheint heute im Laufe des Tages bei Paul & Clara.

….so wächst meine Taschensammlung wieder um ein weiteres Schmuckstück 😉

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche und schicke meine Boho Bag mal auf Reisen durchs www 😉

Habt es fein, bis bald – xoxo Peggy

Linked: Creadienstag, HOT, Dienstagsdinge, Plotterliebe , TT & Meertjes Stuff

Bye Bye 2015 – Hallo 2016

Ein ganz besonderes Jahr geht für mich und meine Lieben zu Ende, ein Jahr voller Höhen und Tiefen, neuen Erfahrungen, Rückschlägen, besonderen Momenten, gesundheitlichen Herausforderungen und nicht zuletzt ein neues Zuhause. Irgendwie war es ganz schön „voll“ dieses 2015 aber genauso toll.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken die dieses Jahr mit uns erlebt haben.  Ein besonderer Dank geht an all die Menschen die an mich und die „Räuberwolke“ geglaubt haben und mich stets unterstützt haben Vertrauen in mich selber zu haben, was zuerst als reines Hobby gedacht war hat sich zu einem kleinen Selbstläufer entwickelt und macht mir nach wie vor noch genauso Spass wie am ersten Tag. Noch vor einem halben Jahr hätte ich gelacht, wenn man mir erzählt hätte das ich mal die Wochenenden auf Märkten verbringen würde und meine selbstgenähten Sachen zu verkaufen 😉 Bis zu meinem ersten Koffermarkt im Juni 2015. ich muss ein bisschen schmunzeln wenn ich mir die ersten Fotos meines Koffers ansehe und wie sehr sich der mit mir binnen 6 Monaten verändert und weiterentwickelt hat. Aber seht selbst…

Mein erster Koffermarkt Juni 2015 in Bülach

 

Mein erster Koffermarkt im Juni 2015 in Bülach

Mein Stand am Schwalbe Märt im Dezember 2015 in Winterthur.

Mein Stand am Schwalbe Märt im Dezember 2015 in Winterthur

Der letzte Koffermarkt 2015. 20.12.15 in Schaffhausen

Der letzte Koffermarkt 2015 – 20.12.15 in Schaffhausen

Danke an alle die bei mir auf Suche nach Unikaten fündig geworden sind und vielen Dank für die vielen Komplimente die ich so oft bekommen habe, es ist wunderschön solche Feedbacks zu bekommen. 

So und nun bleibt mir erstmal nichts anderes übrig als nochmal DANKE zu sagen und euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016 zu wünschen.  Wir verbringen die Tage zwischen den Jahren in Berlin und werden dort auch ins Neue Jahr starten.

Alles Liebe, Peggy