ROANA – Ein neuer Hansedelli-Schnitt

Hallöchen

Ui viele von euch haben es bestimmt schon mitbekommen, die Hansedelli Familie hat ein neues Mitglied – ROANA ein genialer neuer Rucksackschnitt!

Mittlerweile darf ich Lisa aka Hansedelli schon seit über zwei Jahren bei Ihren neuen Schnittmustern im Stammteam beim Probenähen unterstützen <3 Aber bei keinem Schnitt gab es so lustige Diskussionen oder Probleme bei der Namensfindung – wisst Ihr was ROANA heisst? RucksackOhneAnderenNAmen 😀

Dann will ich euch ROANA doch mal näher vorstellen…

Ein mittelgrosser Rucksack mit dem gewissen Etwas <3 Ich finde ihn ja schon von aussen echt schön anzusehen, die Form gefällt mir unheimlich gut! Modern & Klassisch, welche auch ohne Unterteilung genäht werden kann.

Die Innenausstattung ist eine echte Überraschung, ausgestattet bis ins kleinste Detail, lässt er wirklich keine Wünsche übrig und bringt jeden Ordnungsfanatiker zum schmunzeln!!

Im integrierten Netzfach findet alles „kleine“ seinen Platz, für das Handy, Geldbeutel etc. hat es darunter 2 Steckfächer. Sogar eine kleine Flasche, Deo oder Regenschirm kannst du in die seitlichen Seitenfächer stellen.

…und für alle die gerne Ihren Laptop bis 13″ oder Tablet gut geschützt dabei haben möchten – das findet seinen Platz im gepolsterten Tabletfach an der Rückeninnenseite. Deinen Schlüssel o.ä. kannst du an den Karabiner hängen.

Du hast deine Kleinigkeiten lieber schnell griffparat ohne den Rucksack zu ganz zu öffnen? Kein Problem, auch aussen versteckt sich unter der Frontteilung ein verstecktes Aussenfach.

Mit einer Grösse von ca. H40cm x B25cm x T12cm ist ROANA ideal für den Alltag oder auch die Schule / Uni. Ein A4-Papierformat passt locker hinein.

Die Träger sind gepolstert und schneiden so auch nach langen Tragen nicht ein, an einer Seite hängt ein D-Ring dort finden Dinge wie ein Mitgliederausweis oder Hygeniegel ihren Platz.

Auf der gut gepolsterten Rückseite hat sich sogar noch ein kleines Fach versteckt, Kleingeld, Fahrscheine etc. haben gut Platz ohne dich beim Tragen zu stören.

 

Mittels der Spannschnallen kann man den Rucksack bequem mit einer Hand in der Länge verstellen.

Im Probenähen habe ich zwei Rucksäcke geschafft, geschafft ist hier das richtige Wort, den ROANA ist wirklich ein sehr aufwändiges Projekt und eher weniger für Nähanfänger geeignet. Die durchschnittliche Arbeitszeit lag im Probenähen bei ca. 12-15h ABER wenn du mit deiner Nähmaschine gut vertraut bist und vielleicht schon die ein oder andere Tasche genäht hast, wird dich der finale Rucksack für alle die Mühen während des Nähens absolut entschädigen. Im Zweifel helfen ein Stück Schokolade oder eine Tasse Kaffe dazwischen immer 😉

Vernäht habe ich hier einen Canvas in Kombi mit Kunstleder und alle Materialen bis auf den Aussenreissverschluss bei Snaply gekauft.

Das Ebook zu ROANA findest du direkt bei Hansedelli im Shop oder auch bei Makerist.

Ganz viele wunderschöne Designbeispiel aus dem Probenähen siehst du hier im Lookbook.

Das Ebook wurde mir von Hansedelli zum Probenähen unentgeltlich zur Verfügung gestellt, somit enthält dieser Beitrag Werbung vor allem aber eine grosse Portion Liebe zum Nähen <3

Bis bald Ihr Lieben – Peggy

Linked: Creadienstag & Dienstagsdinge  

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × vier =

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: