…einer tanzt immer aus der Reihe… Willkommen MYNTA!

Ich freue mich heute ganz besonders euch „Mynta“ vorzustellen, noch ganz frisch aus dem Probenähen von Hansedelli und schon im Blog 😍

Oh ich wisst ja gar nicht wie lange ich auf genau diesen Schnitt gewartet habe, ich glaube dass wir im Stammteam bestimmt schon vor einem Jahr den Wunsch nach einer Geldbörse mit umlaufenden Reissverschluss geäussert haben. So oft wurde ich auch von Kunden nach so einem Modell gefragt, ja natürlich gibt es andere und habe diese auch schon genäht, aber ich wusste das „Mynta“ genau das gewisse Etwas bieten wird, was ich zuvor vermisst hatte.

Somit hat sich das lange warten echt gelohnt, ganz nach dem Motto „Gut Ding will Weile haben!“

Ich hatte bei diesem Probenähen tatsächlich mit der Zeit einen Glücksgriff gemacht, es sind zwar bei uns noch Skiferien aber die erste Woche war meine Tochter im Skilager, der Kleine durfte bei Oma „Einzelkind“ geniessen, der Mann auf Arbeit und so hatte ich nur das Hundekind was mich zum Glück regelmässig aus dem Arbeitszimmer gerufen hat ❤️

So schön der Schnitt auch ist, mit all seinem durchdachten Raffinessen ist „Mynta“ nicht mal eben nebenbei genäht und nimmt schon so einiges an Zeit in Anspruch. Das grosse ABER, es macht soo unheimlich viel Spass, drum sind auch nicht weniger als acht Exemplare in der kurzen Zeit entstanden.
Die Aussenseite ist ganz variabel zu gestalten, entweder ganz klassisch mit der V-Teilung, die V-Teilung mit Aussenfach oder ohne Teilung.

Im Bild von links nach rechts zu sehen.

Auch im inneren kann man zwischen drei Trennfächern wählen, dem kleinen Münzfach, einem grossen und dem normalen Trennfach mit einem optimalen Fotofach.

Ich habe alle Varianten mal ausprobiert und die Kombi mit dem grossen Münzfach innen und dem Trennfach mit Fotofach ist mein Favorit geworden.

Mit den Massen von 20x10x2,5cm gehört Mynta zu den grossen Geldbörsen und bietet allerhand Platz für Karten etc.

Ich habe euch mal ein Video dazu gemacht was den da alles drin Platz hat und hoffe das es auch richtig hier angezeigt wird.

Tja schade schade, leider geht der Upload nicht, ich zeige es euch aber morgen auf meiner Facebookseite. …aber es hat eine Menge Platz!

Das ich ein Fan von Sets aus Tasche & Geldbörse bin, wisst ihr. So konnte ich es mit nicht nehmen lassen nochmal aus den genau den gleichen Stoffen von meiner „Bohania“ eine „Mynta“ passend dazu zu nähen, ich liebe es ❤️

Ihr seht ich bin begeistert und werde sicher nochmal einige davon nähen, ich habe soviele schöne Kombination beim aufräumen in meinem Chaoszimmer gefunden 🙈 Da bleibt mir sicher nichts anderes übrig….

Für alle Selbernäher lohnt es sich, jetzt nochmal schnell im Hansedelli-Shop vorbeizuschauen – bis Sonntag 08.03. könnt ihr euch das EBook noch zum Einführungspreis sichern.

Lasst euch auch das wundervoll gestaltete Lookbook zu „Mynta“ nicht entgehen, ich verlinke es euch hier.

Und für alle Nicht-Näher, ab morgen bekommt ihr meine Exemplare, bis auf zwei Ausnahmen, auch in meinem OnlineShop zu kaufen. 

Somit enthält dieser Beitrag mal wieder Werbung, das Ebook wurde mir zum Probenähen zur Verfügung gestellt – aber vor allem eine grosse Portion Liebe zum Nähen <3

xoxo Peggy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

3 × drei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: