Adventskalendertaschen im März

Hallo Ihr Lieben

Wie der Titel es schon verrät, holen wir uns heute nochmal ein bisschen Adventsstimmung in den mittlerweilen sonnigen März. Nein, wir lassen die Kugeln und Lichterketten im Keller –  aber  ich habe euch 2 Taschen mitgebracht, welche meist im Dezember in vielen sozialen Medien zu sehen waren. Viele von euch kennen sie ja sicherlich, die „berühmten“ Adevntskalendertaschen von Farbenmix, seit 2015 werden diese in den ersten beiden Adventskalenderwochen gemeinsam jeden Tag Stück für Stück  in einem Sew Along genäht. Tatsächlich habe ich es letztes und vorletztes Jahr zeitlich nicht geschafft und somit jetzt einfach mal beide Jahre nachgeholt.

Besser spät, als nie, oder? 😉

Die „Packs ein“ von 2016 und den Fünffachorganizer von 2015.

Die Farbkombi kommt euch bekannt vor? Ja, ich habe die Kombi vor kurzen bei einer „Little Ruby“ vernäht und bin so angetan von dieser, dass ich nochmal nachlegen musste, aber schaut sie euch doch selber an 😉

….und vergrössern lässt sie sich natürlich auch, eine wirkliche „Packs ein“ oder vielmehr „Pack einfach alles ein, es hat genug Platz“ …

…und den Fünffachorganizer habe ich noch in einer Collage für euch, die Grösse gefällt mir total gut, passt doch auch ein A5-Format rein und alles was sonst so in der Handtasche rumfliegen würde…

Für 2017 habe ich mich unter anderem eben auch vorgenommen, meine ToSew Liste auch wirklich „abzunähen“ und nicht nur neue Projekte hinzuzufügen und freue mich jetzt 2 neue Haken setzen zu dürfen – bevor es an meine nächsten Projekte geht, schicke ich meine „beiden“ heute noch fix zu RUMS und bin gespannt wen ich von euch da gleich noch sehe…

Habt es fein <3

Peggy

3 Gedanken zu „Adventskalendertaschen im März

  1. Nähbegeisterte sagt:

    Liebe Peggy,
    die Stoffkombination gefällt mir auch sehr…ich finde die beiden Taschen sehen richtig toll aus und du wirst damit sicher viel Freude haben. 🙂

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − zehn =